Bessere Lösungen erarbeiten?
Wir fördern den Dialog zwischen den Akteuren.

Mitglieder

Assoziierte Mitglieder

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

Event-Kalender

Die Nutzungsbedingungen für unseren Event-Kalender finden Sie am Seitenende.

Informationen zu Trainings für Fachleute in der klinischen Forschung finden Sie unter Bildung und Karriere.


Personalisierte Gesundheit: öffentliche Veranstaltungen

Wie soll unser Gesundheitssystem in Zukunft aussehen? Was bedeutet eigentlich gesund und krank? Wem gehören unsere Gesundheitsdaten, und können unsere Daten geschützt werden? Das Projekt Mensch nach Mass lädt Sie ein zum Mitdenken und Mitreden.

Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf menschnachmass.ch.


Università della Svizzera italiana, Lugano

15 marzo 2019

9a. Giornata della Ricerca della Svizzera Italiana

Clinical Trial Unit EOC (CTU-EOC) e l’Università della Svizzera italiana (USI)

Ulteriori informazioni


Landhaus, Solothurn

19 March 2019

12th SwAPP ExEx Symposium

"Making drugs work better: combination with delivery systems"
Drug-device combination products represent the next wave of drug delivery systems with incredible advantages for patients but are of high complexity in terms of design and development. 

In this context, the SwAPP has elaborated an Exchange Expertise event for pharma professionals and academics, who are interested to learn more about the way of improving drug efficiency and safety, as well as patient compliance, by integrating the latest medical device technologies.

The SwAPP General Assembly will be held before the 12th ExEx symposium. Guests are welcomed.

Online registration

Mehr
Weniger

Stiftung zum Glockenhaus, Zürich

20. März 2019

Seminar für Wissenschaftsjournalisten: «Neue Chancen in der Gesundheitsversorgung dank Koordination und Quantifizierung»

Wie können die chronisch Kranken besser und koordinierter versorgt werden? Wie können wir messen, ob die Versorgung wirksam ist und im medizinischen Alltag die erhofften Vorteile bringt? Welche Instrumente und Daten braucht es dazu und welchen Beitrag können die Patientinnen und Patienten selbst leisten?

Dieser gemeinsam von der SAMW, Interpharma und SCTO organisierte Anlass richtet sich primär an Wissenschaftsjournalistinnen und -journalisten sowie an Akteure aus dem Wissenschaftsumfeld und an Behörden und Kassenvertreter.

Anmeldung


Brussels, Belgium

18-19 September 2019

Save the date: 2nd Open Forum on Patient Engagement

Organised by PARADIGM, Patients Active in Research and Dialogues for an Improved Generation of Medicines