Klinische Forschung ohne Grenzen?
Wir setzen auf internationale Zusammenarbeit.

Mitglieder

Assoziierte Mitglieder

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

EUPATI Schweiz 2014

EUPATI Schweiz

Patienteneinbindung in der Arzneimittelforschung und -entwicklung: EUPATI Patientenakademie

Am 11. Dezember 2014 fand in Bern ein erster nationaler Anlass über die Europäische Patientenakademie EUPATI statt. Eingeladen zum Anlass hatten die nationale Plattform EUPATI Schweiz, die Schweizerische Krebsliga, die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK) und die Swiss Clinical Trial Organisation (SCTO).
Mehr als 50 Vertreter von Patientenorganisationen, Akademie, pharmazeutischer Industrie und Behörden nahmen am Anlass teil und diskutierten über die Möglichkeiten und Herausforderungen der Einbindung von Patientenvertretern in der Forschung und Entwicklung.

Einladung und Programm